FCZ II: 1:1-Remis im Derby gegen den SC YF Juventus

Die FCZ U21 trennt sich im Derby mit dem SC YF Juventus 1:1-Unentschieden. Obwohl die Gäste in der ersten Halbzeit die etwas gefährlicheren Torszenen verzeichneten, ging der Stadtclub nach einem schnell vorgetragenen Angriff in der 32. Minute mit 1:0 in Front. Shpetim Sulejmani verwertete eine Flanke von Lavdim Zumberi per Kopf zur Pausenführung. Elf Minuten nach dem Seitenwechsel konnte YF Juventus durch Nicola Zuffi ausgleichen. Trotz weiteren Chancen auf beiden Seiten war dies gleichzeitig auch das Endresultat.

Nach zehn absolvierten Meisterschaftsspielen weist die zweite Mannschaft des FC Zürich sieben Punkte auf ihrem Konto auf und liegt auf dem 15. Tabellenrang. Weiter geht es für den Stadtclub dann am kommenden Samstag, 5. Oktober 2019, mit dem Auswärtsspiel gegen den FC Breitenrain.

Hier geht es zum Telegramm und Video.