Elf FCZ'ler mit der Nationalmannschaft im Einsatz

Die nächste Nationalmannschaftspause steht an und wiederum sind mehrere FCZ’ler mit ihrer Nationalmannschaft unterwegs. Ein Überblick der insgesamt elf FCZ-Akteure aus der ersten Mannschaft im Einsatz.

Torhüter Andris Vanins steht im Kader der lettischen Nationalmannschaft für die Qualifikationsspiele zur EM 2020 gegen Polen (10. Oktober 2019) und Israel (15.10.2019).

Gambia trifft mit Assan Ceesay und Pa Modou im Rahmen der Qualifikation zum Africa Cup of Nations 2021 zwei Mal auf Dschibuti. Die erste Partie am 9. Oktober 2019 findet in Dschibuti statt, das Rückspiel am 13. Oktober 2019 dann auf heimischem Boden in Gambia.

Das slowenische Nationalteam spielt mit Denis Popovič anlässlich der EM-Qualifikation am 10. Oktober 2019 auswärts gegen Nordmazedonien und empfängt am 13. Oktober 2019 Österreich.

Der Kosovo bestreitet am 10. Oktober ein Testspiel gegen Gibraltar. Vier Tage später treffen die Kosovaren in der EM-Qualifikation auf Montenegro (14. Oktober 2019). Benjamin Kololli steht für diese beiden Partien im Nationalmannschaftskader.

Willie Britto absolviert mit der ivorischen Nationalelf ein Testspiel gegen die Demokratische Republik Kongo. Die Partie findet am 13. Oktober 2019 im französischen Amiens statt.

Die Schweizer U21-Nationalmannschaft tritt in der Qualifikation zur EM 2021 in Winterthur gegen Georgien an (11. Oktober 2019). Vier Tage darauf spielen die Schweizer auswärts in Azerbaijan (15. Oktober 2019). Mit Toni Domgjoni und Kevin Rüegg stehen zwei FCZ’ler im Kader.

Auch für die Testspiele der Schweizer U19 wurden drei FCZ-Akteure aufgeboten. Becir Omeragic, Ilan Sauter und Simon Sohm bestreiten am 8. Oktober und am 10. Oktober 2019 zwei Testpartien gegen die slowenische U19-Auswahl.

Wir wünschen allen FCZ’lern viel Erfolg bei ihren Einsätzen im Trikot der Nationalmannschaft!