Vorschau FC Wettswil-Bonstetten - FC Zürich

Gegen den FC Wettswil-Bonstetten bestreitet der FC Zürich morgen Samstag, 7. September 2019, das zweite Testspiel innert vier Tagen. Anpfiff der Partie auf der Sportanlage Moos ist um 15:30 Uhr.

Der FC Wettswil-Bonstetten feiert am kommenden Wochenende das 40-jährige Bestehen und gleichzeitig die Einweihung des neuen Hauptplatzes. Zu diesem Anlass gastiert der FCZ beim Erstligisten. Wie schon im Testspiel gegen den FC Schaffhausen werden auch gegen Wettswil diejenigen zwölf Akteure, die aktuell mit der Nationalmannschaft im Einsatz sind, definitiv nicht im Kader stehen.

Nach einem starken Saisonauftakt stehen die Wettswiler in ihrer Erstliga-Gruppe nach fünf Spieltagen ungeschlagen an der Tabellenspitze. Auf ein Remis zum Start gegen die zweite Mannschaft des FC St.Gallen 1879 folgten vier Siege in Serie, womit der FCWB aktuell 13 Punkte aufweist. Im Helvetia Schweizer Cup verlor man in der ersten Runde gegen den FC Wohlen knapp mit 1:2, wobei der Siegtreffer der Wohlener erst in den Schlussminuten fiel.

Das Duell zwischen dem Erstligisten und dem FCZ gab es bereits einmal. Im April 2017 gewann der Stadtclub gegen den FCWB deutlich mit 6:0.

Tickets für das Testspiel können an der Tageskasse direkt vor Ort erworben werden.

FC Wettswil-Bonstetten - FC Zürich
Samstag, 7. September 2019, 15:30 Uhr
Sportanlage Moos, Wettswil am Albis