Der FC Zürich verpflichtet Stürmer Yann Kasai

Der 20-jährige Mittelstürmer Yann Kasai wechselt per sofort vom BSC Young Boys zum Stadtclub, wo er einen Vertrag bis Ende Juni 2020 unterschrieben hat.

Der Schweizer U20-Nationalspieler stammt aus der Nachwuchsabteilung des Neuchâtel Xamax FCS, von wo aus er in den Nachwuchs des FC Sochaux in Frankreich wechselte. Weitere Stationen des Stürmers waren die U19 des FC Empoli und des FC Latina in Italien sowie der FC Breitenrain, ehe er zur U21 des BSC Young Boys stiess. In der aktuellen Saison erzielte der 1.91 Meter grosse Kasai in 14 Partien der Schweizer 1. Liga 13 Tore.

Über die Ablösemodalitäten haben die beiden Vereine Stillschweigen vereinbart.